Zum Inhalt springenZur Suche springen
Abschlussarbeiten mit Nachhaltigkeitsbezug

Abschlussarbeiten

Bewerbungstermine und Ablauf

Unser Lehrstuhl beteiligt sich zusammen mit den anderen betriebswirtschaftlichen Lehrstühlen der Fakultät an einem zentralen Verfahren zur Vergabe von Abschlussarbeitsplätzen (Bachelor- und Masterarbeiten). Wenn Sie bei uns am Lehrstuhl eine Abschlussarbeit schreiben möchten, dann befolgen Sie bitte die weiteren Hinweise auf dieser Webseite: https://www.bachelorbwl.hhu.de/zentrale-anmeldung-abschlussarbeiten

Bitte beachten Sie:

  • Eine Anmeldung ist jedes Jahr zum 15. Februar (falls Sie Ihre Abschlussarbeit im darauffolgenden Sommersemester schreiben möchten) und zum 15. August (falls Sie Ihre Abschlussarbeit im darauffolgenden Wintersemester schreiben möchten) möglich. Frühere Anmeldungen sind nicht möglich!
  • Auf der oben verlinkten Seite ist eine Anmeldung sowohl für Bachelor- als auch für Masterarbeiten für Studierende aller Studiengänge unserer Fakultät möglich, wenn Sie Ihre Abschlussarbeit bei uns oder einem anderen betriebswirtschaftlichen Lehrstuhl schreiben möchten.
  • Sie erhalten bis circa drei Wochen nach dem jeweiligen Anmeldestichtag eine Information, ob Sie Ihre Abschlussarbeit im darauffolgenden Semester an unserem oder einem anderen Lehrstuhl schreiben können.
  • Sollten Sie an unserem Lehrstuhl einen Platz zugewiesen bekommen haben, dann melden wir uns zeitnah mit weiteren Informationen zum genauen Ablauf und möglichen Themengebieten bei Ihnen.
  • Das im folgenden verlinkte Video beschreibt ausführlich den Ablauf der Bearbeitung von Abschlussarbeiten inkl. wichtige Termine usw.

Weitere Details entnehmen Sie bitte auch unseren ausführlichen Hinweisen zu wissenschaftlichen Arbeiten.

Themen

Die generellen Themengebiete, in denen wir im kommenden Semester Abschlussarbeiten betreuen, werden spätestens mit Beginn der Anmeldephase hier bekanntgegeben. Im Sommersemester 2024 betreuen wir beispielsweise Arbeiten zu folgenden Themengebieten (diese können sich jedes Semester ändern):

  • Institutionelle Investoren und Nachhaltigkeit
  • Social Entrepreneurship
  • Sustainability Reporting / Non-financial Reporting
  • (Sustainable) Entrepeurship in the Global South
  • Internationalization in the African context
  • Impact Investing
  • Biodiversity Management / Reporting
  • Artificial Intelligence in Sustainability Management

Bitte beachten Sie: Hierbei handelt es sich zunächst um grobe Themenbereiche! Die exakten Themen werden nach erfolgter Betreuungszusage gemeinsam ausgearbeitet. Sollten Sie ein eigenes Thema vorschlagen wollen, dann kontaktieren Sie den Lehrstuhl bitte rechtzeitig mindestens 5 Wochen vor Ende der Anmeldefrist (s.o.) mit einer konkreten Themenformulierung, einer Forschungsfrage sowie einem Hinweis auf die beabsichtigte Forschungsmethode, damit wir gemeinsam mit Ihnen die Machbarkeit abstimmen können. Stellen Sie sich dementsprechend bereits vor der Kontaktaufnahme die folgenden Fragen: Welche wissenschaftliche Forschungsfrage möchte ich mit meiner Arbeit beantworten? Welche Methoden kann ich nutzen, um diese Frage zu beantworten?

Bearbeitungshinweise

Es sollte unbedingt schon vor der Anmeldung zur Abschlussarbeit hinreichendes Wissen zur Gestaltung und zum Abfassen wissenschaftlicher Arbeiten sowie über die wesentlichen Elemente wissenschaftlicher Arbeitsmethoden vorhanden sein! Machen Sie sich unbedingt frühzeitig mit den entsprechenden Vorgehensweisen, Regeln und Qualitätskriterien bekannt. Hierzu steht z.B. in der Bibliothek ein umfangreiches Repertoire entsprechender Hilfsliteratur zur Verfügung. Wir empfehlen sehr dringend, sich intensiv und frühzeitig mit diesen Grundlagen vertraut zu machen! Für Bachelorarbeiten ist der vorherige Abschluss einer BQ-Veranstaltung bei uns am Lehrstuhl empfohlen. Für Masterarbeiten ist der vorherige Abschluss des Moduls MW57 (auf Wunsch auch zusätzlich eine unserer MQ-Veranstaltungen) sehr empfehlenswert.

Es wird erwartet, dass beim Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten alle relevanten Recherchekanäle genutzt werden! Dazu gehören insbesondere einschlägige wissenschaftliche Zeitschriftendatenbanken (z.B. Web of Knowledge/SSCI, EBSCO, JSTOR, ScienceDirect ...), von denen viele aus dem Universitätsnetz bzw. per VPN-Client genutzt werden können! Sie können über das Universitätsnetz entweder über die jeweiligen Datenbanken oder auch direkt über die Verläge und Zeitschriftenwebseiten auf die meisten Artikel kostenfrei zugreifen. Umfassende Informationen geben die Webseiten der ULB sowie für die technischen Voraussetzungen (VPN u.ä.) die Webseiten des ZIM.

Beachten Sie zudem unbedingt und exakt die gesonderten Hinweise zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten (siehe verlinkte PDF auf dieser Seite)! Hierin enthalten sind ausführliche Hinweise zum generellen Ablauf, zu Formalia sowie zum Verfassen des der Arbeit vorlaufenden Exposés. Alles was in diesem Dokument nicht vermerkt ist, ist bei uns am Lehrstuhl aktuell auch nicht speziell geregelt. Einreichungen, welche nicht exakt den formalen Vorgaben entsprechen, werden abhängig von der Schwere der Abweichungen abgewertet.


Datenschutzbestimmungen

Falls Sie eine empirische Projekt- oder Abschlussarbeit mit eigener Datenerhebung bei uns am Lehrstuhl schreiben, dann füllen Sie bitte das hier verlinkte Formular aus und beachten Sie die dort angegebenen Datenschutzbestimmungen. Nicht-empirische Arbeiten sowie Arbeiten, bei denen Sie empirische Daten nicht selbst erheben, müssen dort nicht angemeldet werden! Fragen Sie Ihre/n Betreuer/in, ob eine entsprechende Anmeldung mit Blick auf Datenschutzfragen für Sie relevant ist!

Verantwortlichkeit: